Computer-Laden Bonn - Karl-Heinz Franzen

Bornheimer Str. 132
53119 Bonn

Tel.: 0228 658357     Fax: 0228 697794
email: info@colaf.de

Öffnungszeiten Mo-Fr 14.30-18.30



Beratung, Verkauf, Aufrüstung und Reparaturen.
Individuelle Konfiguration
Zubehör und Ersatzteile
Computerreparatur
Datenrettung
Netzwerktechnik
Kabel und vieles mehr




Als kleiner Computerladen legen wir Wert auf guten Service.
Wir helfen Ihnen bei Problemen mit Ihrer Hardware, dem Betriebssystem, Viren-Bereinigung und Datenrettung:

Wir testen Ihren PC oder Ihr Notebook und spüren Fehler an Mainboard, Arbeitsspeicher, Festplatte, Grafikkarte Kühlung usw. auf. Gegebenenfalls führen wir die entsprechende Computer-Reparatur durch.
Zum Computer-Service gehört die Aktualisierung von Gerätetreibern, Softwareupdates und Hilfsprogrammen.
Unser Computerdienst unterstützt Sie bei Virenproblemen durch Datenrettung und Datenwiederherstellung.


Aktuelles:

Windows 10 1803 (Redstone 4 / April 2018 Update) wird ab Mitte Mai von Microsoft in den kommenden Monaten über die Updatefunktion an Computer mit Windows 10 ausgeliefert.
Hier biete ich an, die ganze Update-Prozedur mit Ihrem Computer preisgünstig für Sie zu übernehmen.

Weitere AMD Zen-Prozessoren sind verfügbar. Die ersten Raven Ridge APUs (Prozessoren mit integrierter Grafik) sind da.

Der Engpass bei Intels Prozessoren der achten Generation für Desktop-Computer (Coffee Lake) sowie den dazu gehörigen Chipsätzen Z370 scheint langsam behoben zu sein.

Microsoft hat die Update-Probleme bei Windows 7 und 8.1 endlich behoben.
Bei vielen PCs und Notebooks funktioniert das aber erst, nachdem man den Computer mit Tricks auf den neusten Stand gebracht hat. Hier finden Sie mein Angebot, das für Sie preiswert zu erledigen.

Vorsicht mit email-Anhängen! Zur Zeit kursieren immer mehr Spam-Mails mit vermeintlichen Rechnungen oder Angeboten im Anhang. Klickt man solche Anhänge oder andere Links auf "verführeriche Angebote" an, installiert sich ein Erpressungs- oder Krypto-Trojaner, der den Computer unzugänglich macht oder die Daten verschlüsselt und gegen Zahlung eines Lösegelds Hoffnung macht, den PC wieder freizugeben.
Zahlen Sie nicht! - Die Chance, dadurch die Daten zu retten, ist eher gering.

Auf Windows-Computern und Notebooks findet man immer mehr unerwünschte Programme (PuPs), die den PC und das Surfen im Internet ausbremsen und durch lästige Einblendungen nerven. Toolbars, Optimizer, Backuptools und Suchmaschinen werden bei der Installation von Programmen durch unauffällig gesetzte Häkchen mit installiert. Diese Programme versprechen, durch Erwerb ihrer Vollversion alle Probleme zu beheben. - Schade um das Geld, es wird nicht besser!
Achten Sie bei neuen Installationen auf Ihrem Computer möglichst "benutzerdefiniert" zu wählen und schauen Sie genau nach, welchen Nutzungsbedingungen Sie zustimmen!

Nach wie vor treibt der Bundespolizei-Virus (Ukash, Lösegeld-Trojaner, BKA, Gema etc.) in allen möglichen Varianten sein Unwesen und verlangt 50/100 Euro von Ihnen.
Bezahlen Sie nicht, kommen Sie zu mir in den Computer-Laden, das wird billiger, und Sie bekommen die Kontrolle über Ihren Computer und Ihre Daten wirklich wieder.

Windows XP wird von Microsoft seit April 2014 nicht mehr unterstützt, Computer mit Windows Vista erhalten seit April 2017 keine Sicherheitsupdates mehr. Daher rate ich zum Umstieg auf Windows 7, Windows 10 oder Linux.
Für Computer, die aufgrund ihres Prozessors oder der Speichergröße mit Windows 7 überfordert wären, empfehle ich die Linux-Distribution Lubuntu oder Mint.



  »Startseite» nach oben

Copyright © 2003-2018 CoLaF.de

Alle angegebenen Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und
dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung der Produkte.

Seite zuletzt geändert am 01.05.2018

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Computer-Laden Bonn
Karl-Heinz Franzen
Bornheimer Str. 132
53119 Bonn
Tel.: 0228 658357
Fax: 0228 697794
  »Startseite  »Sitemap
Hauptmenue
Home
Info
Links
Preise
Hinweise
Sitemap
Impressum/Datenschutz
AGB